HERZLICH WILLKOMMEN IM TENNISCLUB NASTÄTTEN!
 HERZLICH WILLKOMMEN IM TENNISCLUB NASTÄTTEN!

Archiv

Historisch Teil II: Die beiden letzten Ausgaben des Netzrollers - das Magazin der 1995er 1. Herrenmannschaft 

 

Auszüge aus unserer Kommunikation im Sommer 2020

Clubmeisterschaften (CM 2020) starten mit einem Feld von mehr als 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

 

In vier Einzel-Wettbewerben (Herren, Damen, männliche Jugend U18 und gemischte Jugend U12 grün) und im Doppel-Mix sind am Montag, den 31.08. mehr als 40 Spielerinnnen und Spieler in die CM 2020 gestartet. In den kommenden fünf Wochen freuen wir uns auf viele spannende, faire und sportlich attraktive Matches auf unserer schönen Tennisanlage. Die Finalspiele werden am Sa., den 3. und So., den 4. Oktober ausgetragen. Im Turnierverlauf werden wir weiter berichten.

Bis dahin wünschen wir allen Spielerinnen und Spielern einen guten Verlauf der CM 2020!

Absage 8. "Blaues Ländchen-Doppelturnier" und Planungen für die kommenden drei Monate

 

Die Vorstände des TC Nastätten und TC Miehlen haben sich einvernehmlich darauf verständigt, dass das beliebte "Blaues Ländchen-Doppelturnier" in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht in die achte Auflage gehen wird. Auch wenn der sportliche Teil erlaubt und möglich gewesen wäre, so wäre der freundschaftliche Charakter und familiäre Charme des Turniers unter den gegebenen Rahmenbedingungen verloren gegangen. Auch aus diesem Grund verzichten die beiden Vereine schweren Herzens in diesem Jahr auf eine ihrer schönen und einträglichen Veranstaltungen im Sommerkalender und hoffen auf das Comeback des "Blauen Ländchen-Doppelturniers" im kommenden Jahr 2021. 

Stand jetzt sind für die zweite Hälfte der Sommersaison folgende Veranstaltungen und Termine geplant:

  • Tenniscamp: Do., 13.08. bis Sa., 15.08. mit reduzierter Teilnehmerzahl (10 Kinder/Jugendliche)
  • Arbeitseinsatz: Sa., 15.08. um 16 Uhr (im Anschluss an das Tenniscamp)
  • Clubmeisterschaften: Mo., 31.08. bis So., 27.09. 
  • Nachholung der im Frühjahr abgesagten Hauptversammlung mit Wahl eines neuen Vorstandes am Fr., 25.09. um 19 Uhr auf der Clubhausterrasse

Zu den geplanten Terminen (außer Tenniscamp und Arbeitseinsatz) erfolgt noch eine weitere Kommunikation.

Wir möchten an dieser Stelle allen Mitgliedern und Unterstützer*innen für die Treue zu unserem Verein in diesen schwierigen Zeiten danken und wünschen uns allen einen gesunden, aktiven und möglichst unbeschwerten Verlauf der zweiten Hälfte der Sommersaison, die traditionell bis Oktober laufen wird und hoffentlich mit dem traditionellen Blätterfallturnier (Termin steht noch nicht fest) einen versöhnlichen und harmonischen Abschluss finden wird.

Medenrunde als "Übergangssaison" läuft ab 19. Juni

(HIER ist eine Linksammlung mit wichtigen Infos und Richtlinien vom Tennisverband Rheinland.)

 

Die Medenrunde startet am Freitag, den 19. Juni 2020 in eine "Übergangssaison". Der Tennisverband Rheinland hat den Vereinen diverse Informationen und Richtlinien an die Hand gegeben, an die wir uns selbstverständlich halten wollen. Eine Linksammlung unter anderem mit einem "Corona-Handout" und dem Spielbericht zum Ausdrucken ist hier.

Die Mannschaftsführer werden vom Sportwart oder Jugendwart vor den Spieltagen über die dann jeweils geltenden Richtlinien informiert.

Aktuell sind an den Spieltagen neben den grundsätzlich geltenden Abstands- und Hygieneregeln folgende vereinsspezifische Regelungen zu beachten:

  • Die Desinfektionsspender sind beim Betreten des Clubhauses zu benutzen.
  • Pflicht zum Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes (Maskenpflicht) im Clubhaus.
  • Nur jeweils eine Person darf sich auf dem Damen-/Herren-WC oder in der Damen-/Herren-Umkleide (inkl. Dusche) aufhalten.
  • Getränkeausgabe und -verkauf erfolgt ausschließlich durch eine dazu benannte Person (Hygienebeauftragte/r). Eine Selbstbedienung ist nicht erlaubt.
  • Das ansonsten typische Frühstück und Abschlussessen beider Mannschaften kann ausschließlich AUSSERHALB des Clubhauses erfolgen. Beide Mannschaften nehmen an zwei separaten Tischen mit mind. 1,50 Meter Abstand Platz und bekommen das Essen von einer dazu benannten Person (Hygienebeauftragte/r) gereicht.  Ein gemeinsames Essen im Clubhaus ist nicht gestattet.
  • Die Kontaktdaten aller Spieler/Innen, Zuschauer/Innen und Gäste sind auf dem dafür vorgesehenen Formblatt einzutragen und im Clubhaus zu hinterlegen.

Fragen sind im Vorfeld der Mannschaftsspiele mit dem Sportwart oder Jugendwart zu klären.

Wir wünschen eine erfolgreiche, faire und vor allem gesunde Sommersaison 2020.

Ab 13. Mai Gruppentraining mit 1,5 Meter Mindestabstand erlaubt (KEIN Doppeltraining)
Bitte unverändert "Corona-Regeln" beachten!

(gem. Tennisverband Rheinland https://www.tennisverband-rheinland.de/2020/05/12/gruppentraining-mit-15-meter-mindestabstand-erlaubt/)

 

Die 6. Corona-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung Rheinland-Pfalz (www.corona.rlp.de) ermöglicht ab Mittwoch, 13. Mai, weitere Öffnungen im Trainingsbetrieb des Freizeit- und Breitensports. Weiterhin gilt stets die strengste Beachtung der gültigen Abstandsregeln und Hygienevorschriften.

Somit ist auch im Tennis der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport ab diesem Mittwoch wieder zulässig. Insbesondere müssen folgende Punkte eingehalten werden:

  • Kontaktverbot sowie Mindestabstand: 1,5 Meter Mindestabstand hat oberste Priorität,
  • Risikogruppen dürfen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden,
  • besonders strenge Hygieneanforderungen müssen beachtet und eingehalten werden, insbesondere im Hinblick auf Desinfektion von benutzten Sport- und Trainingsgeräten,
  • keine Zuschauer.

Ein Training von Spiel- und Wettkampfsituationen, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt.

Damit ist laut Aussage des Ministeriums des Innern und für Sport der Trainingsbetrieb auch in Gruppen erlaubt, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern komplett eingehalten wird.

Achtung: Nach dieser Auslegung ist beim Doppel der Mindestabstand nicht gewährleistet.

Info zur Saisoneröffnung! (2. Update v. 20.04.)

Liebe Mitglieder,

ab Montag, den 20. April ist der Spielbetrieb auf unserer Anlage eingeschränkt wieder möglich. Dabei sind unbedingt die aktuelle Regelungen zu beachten (s. PDF, Aushang Clubhaus). Wir bitten um Verständnis, dass derzeit ausschließlich Mitglieder auf unserer Anlage Tennis spielen können. Wir bitten außerdem im Hinblick auf die 45-minütige Spieldauerbegrenzung um einen besonders fairen und rücksichtsvollen Umgang untereinander. Die Spieldauerbegrenzung wird wieder aufgehoben, nachdem alle Plätze für den Spielbetrieb freigegeben worden sind. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Tennis und bleibt bitte alle gesund!

Euer Vorstand

 

Aktuelle Regelungen TC Nastätten ab 20.04.2020
Corona-Regeln TC Nastätten ab 20.04.2020[...]
PDF-Dokument [430.0 KB]

Info zur Saisoneröffnung! (1. Update v. 19.04.)

Liebe Mitglieder,

es gibt gute Neuigkeiten. Die RLP-Landesregierung hat am 17.04. zusätzliche Lockerungen beschlossen, die auch uns zugutekommen. Bis spätestens morgen früh werden wir Euch darüber informieren, wann wir auf unserer Anlage wieder Tennis spielen können. Schön jetzt möchten wir Euch darauf hinweisen, dass es dabei Verhaltensregeln zu beachten gilt, um einen reibungslosen und harmonischen Spielbetrieb, der vorerst eingeschränkt bleiben wird, zu gewährleisten. 

Euer Vorstand

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/neue-landesverordnung-regelt-lockerungen-bei-weiter-hohem-infektionsschutz/

ABSAGE/VERLEGUNG der offiziellen Saisoneröffnung!

Die für den 26. April geplante offizielle Saisoneröffnung im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis" müssen wir aus den bekannten Gründen leider absagen und auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir hoffen diese Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können.

Euer Vorstand (19.04.2020)

Info zur Saisoneröffnung!

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen & Freunde des TC Nastätten,

aufgrund der aktuellen Lage und Entwicklungen rund um das Coronavirus ist derzeit eine Vorhersage über den Termin unserer diesjährigen Saisoneröffnung leider nicht möglich. Usprünglich wollten wir am 26. April im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis" mit Euch und der tennisinteressierten Öffentlichkeit offiziell in die neue Saison starten. Dieser Termin ist zum jetzigen Zeitpunkt mehr als fraglich. Wenn es dann aber soweit ist und wir uns endlich wieder auf unserer sehr schönen Anlage zum Tennisspielen treffen können, werden wir Euch umgehend informieren. Wir freuen uns schon sehr auf diesen Tag. 

Bis dahin bleibt bitte alle gesund.

Euer Vorstand

ABSAGE der Jahreshauptversammlung!

Wegen der aktuellen Entwicklungen (Stichwort: Corona-Virus) müssen wir die Jahreshauptversammlung mit Wahl eines neuen Vorstandes am 20. März leider absagen und auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir melden uns in Kürze wieder und hoffen, Euch dann möglichst bald bei bester Gesundheit wiederzusehen.

 

Vorstandsmitglieder von 2016 bis 2018

 

von links:

Simone Christian (Schriftführerin), Ekki Sczesny (Beisitzer), Bernd Kreisel (1. Vorsitzender), Brigitte Singhof (Beisitzerin), Mirco Kunz (Pressewart u. Sportwart ab 2017), Uta Beilstein (Kassiererin), Andrea Babilon (Sportwartin bis 2017 - auf eigenen Wunsch nach 5-jähriger engagierter und erfolgreicher Arbeit leider ausgeschieden) und André Ackermann (Jugendwart)

Vorstandsmitglieder von 2014 bis 2016

 

von links:

Brigitte Singhof (Beisitzerin), Bernd Kreisel (1. Vorsitzender), Michaela Sondermann (Pressewartin), Werner Roth (Beisitzer), Uta Beilstein (Kassenwartin), Andrea Babilon (Sport- und Jugendwartin), Wolfgang Schreiber (Platzwart) und Manuela Genius (Beisitzerin)

Historisch Teil I: Die ersten acht Ausgaben des Netzrollers - das Magazin der 1995er 1. Herrenmannschaft

 

1. Netzroller_März 1995.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
2. Netzroller_April 1995.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]
3. Netzroller_Mai 1995.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
4. Netzroller_14. Mai 1995.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]
5. Netzroller_21. Mai 1995.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]
6. Netzroller_11. Juni 1995.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
7. Netzroller_18. Juni 1995.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]
8. Netzroller_25. Juni 1995.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

25 Jahre TC Nastätten: Festschrift zur Jubiläumsfeier am 10. und 11. Juli 1993

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Nastätten 1968 e.V.