HERZLICH WILLKOMMEN IM TENNISCLUB NASTÄTTEN!
 HERZLICH WILLKOMMEN IM TENNISCLUB NASTÄTTEN!

Historie

2020

Der Verein hat Ende des Sommers 2020 rund 140 Mitglieder und freut sich auch im kommenden Jahr über weiteren Zuwachs.

2018

Wir feiern unser Jubiläum "50 Jahre TC Nastätten".

Die Festschrift zum Jubiläum kannst du direkt hier downloaden.

 

Unsere Festschrift "50 Jahre TC Nastätten"
FESTSCHRIFT 50 Jahre TC Nastätten.pdf
PDF-Dokument [23.6 MB]

2005

Umzug auf die heutige sehr schöne, familienfreundliche Anlage mit modernem Clubhaus und 5 Plätzen.

1993

Wir feiern Jubiläum "Ein Vierteljahrhundert TC Nastätten" (s. Artikel). Die Festschrift zum Jubiläum kannst du hier ebenfalls direkt einsehen (s. PDF).

1988

Am 17. September wurde das damals neue Clubhaus zusammen mit zwei neuen Plätzen eingeweiht. Dies geschah unter dem 1. Vorsitzenden Prof. Heinrich Reisinger und dem 2. Vorsitzenden Wolfgang Schiebel. Beide Herren sind bis heute dem Verein treu geblieben und spielen regelmäßig auf der aktuellen Clubanlage.

1974

Beginn des Spielbetriebes auf der eigenen 3-Platzanlage.

1968

Am 7. Juni 1968 wurde der "Tennisclub Nastätten 1968" e.V. gegründet. In den ersten Vorstand wurden u. a. gewählt: Dr. Steinhauer (1. Vorsitzender), Erich Bremser (Schatzmeister) und Horst Bodenbach (Schriftführer). Unsere langjährige Beisitzerin Brigitte Singhof wurde bereits damals zusammen mit Adolf Röhrig zur ersten Kassenprüferin gewählt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Nastätten 1968 e.V.